Punctis – berechnet eine Note aus Punkten

LogoMendis60@2xPunctis (lat. „mit den Punkten“)

Von Lehrern für Lehrer entwickelt.

Sie haben eine Arbeit, einen Test, eine Klassenarbeit mit Punkten bewertet und wollen nun unkompliziert eine Schulnote berechnen? Das macht Punctis für Sie!01

Die erreichbare Punktzahl lässt sich einstellen, ebenso die Strenge der Bewertung. Legen Sie fest, ab welcher Punktzahl (absolut oder in Prozent) die Note „Ausreichend“ vergeben werden soll. Alle anderen Noten berechnet Punctis entsprechend.
02In einer Liste werden alle Noten mit ihren notwendigen Punktzahlen gelistet (Punktespiegel). So können Sie jede Note ablesen. Über ein intelligentes Tastenfeld können Sie Punkte eingeben und die Note berechnen lassen.

Es stehen Notensysteme mit unterschiedlichen Bewertungstufen zur Verfügung: Ganze
Noten, halbe Noten, Drittelnoten (+, –), Viertelnoten. Neben den deutschen Notensystemen können Systeme vieler anderer Länder ausgewählt werden.
DE, AT, CH, FR, ES, IT, DK, NO, SE, FI, LU, BE, NL, PL, CZ, SK, SI, UA, RU, CN, US, GB, HU, BR, PT, IL.

Im App Store erhältlich.

Für Korrekturen nach einer Fehler-Anzahl nutzen Sie Mendis.

Mendis – Korrekturhilfe für Diktate

LogoMendis60@2xMendis (lat.: „mit den Fehlern“)

Sie haben ein Diktat zu korrigieren und möchten aus der Anzahl der Fehler eine Note ermitteln? Mendis erledigt das auf unkomplizierte Weise.

Die Anzahl der Wörter des Diktats kann eingestellt werden, ebenso die Strenge der Bewertung. Sie geben die Fehlerzahl ein und Mendis berechnet sofort die entsprechende Note. In einer Tabelle werden alle Noten mit ihren Fehlerzahlen dargestellt.

03Mendis wurde von Deutschlehrern konzipiert und erspart das manuelle Berechnen von Noten, die der Fehlerzahl entsprechen.

Mendis ist für das iPhone und das iPad optimiert und ist im App Store erhältlich.

Von Lehrern für Lehrer entwickelt.

Mendis kennt verschiedene nationale Notensysteme mit verschiedenen Tendenz-Abstufungen.
DE, AT, CH, FR, ES, IT, DK, NO, SE, FI, LU, BE, NL, PL, CZ, SK, SI, UA, RU, CN, US, GB, HU, BR, PT, IL.

Für eine Korrektur nach Punkten nutzen Sie Punctis.